Über mich
Dr. Stefana Holocher-Benetka

Ich bin Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin und arbeite seit vielen Jahren im Bereich der Klinische Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie. 

Nach mehrjähriger Tätigkeit an der Universität Wien bin ich seit einigen Jahren an der Sigmund Freud Privat Universität in Wien tätig und leite dort das Kinderpsychologische Zentrum der Psychologischen AmbulanzSeit 2012 betreibe ich zudem meine private Praxis. 

Obwohl ich an Universitäten arbeite und daher einen wissenschaftlichen Zugang sehr schätze, interessiere ich mich bereits seit vielen Jahren auch für alternative, andere Zugänge und Erklärungen für psychische Probleme. Im Laufe der letzten 20 Jahre habe ich mich daher neben meiner natur- und geisteswissenschaftlichen Auseinandersetzung im Rahmen der Universität mit verschiedenen Ansichten und Heilmethoden im Rahmen von längeren Reisen und Ausbildungen auseinandergesetzt. Ich habe das Psychotherapeutische Propädeutikum abgeschlossen und befinde mich aktuell in Ausbildung zur Cranioscral-Therapeutin.

Gerne stehe ich zu ausgewählten Themen (Kinderpsychologische Diagnostik, Klinische Kinder- und Jugendpsychologie, Klinische Familienpsychologie, Entwicklungspsychopathologie) als Seminarleiterin im postgraduellen sowie Weiterbildungsbereich zu Verfügung.

Lebenslauf

geboren 1975, verheiratet (zuvor: Holocher-Ertl), Mutter von zwei Kindern (Lola & Laura)

Ausbildung:

2017  Psychotherapeutisches Propädeutikum

2009 Dr. rer. nat. (Psychologie) Universität Wien

2006 Klinische- und Gesundheitspsychologin

2003 Mag. rer. nat (Psychologie) Universität Wien

Beruflicher Werdegang:

1996 - 2003 Studium Psychologie an der Universität Wien

2003 - 2006 Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin an der Test- und Beratungsstelle des Arbeitsbereichs Psychologische Diagnostik, Fakultät für Psychologie, Universität Wien

2006 Eintragung in der Liste der Klinischen- und Gesundheitspsychologen(innen)

2003 - 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Test- und Beratungsstelle des Arbeitsbereichs Psychologische Diagnostik, Fakultät für Psychologie, Universität Wien

10/2009 - 10/2013 Univ.-Ass. im Institut für Angewandte Psychologie: Gesundheit, Entwicklung, Förderung, Arbeitsbereich Psychologische Diagnostik, Fakultät für Psychologie, Universität Wien

seit 2012 Klinische- und Gesundheitspsychologin in eigener Praxis, Schwerpunkt: Psychologische Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen, Gründung des Instituts für Psychologische Diagnostik und Ganzheitliche Entwicklung, Wien

seit Juli 2014 Psychologische Diagnostik und wissenschaftliche Mitarbeit beim Projekt "Enorm in Form" der Wiener Gebietskrankenkasse in Kooperation mit der Sigmund Freud Privatuniversität, Wien

seit September 2015 Univ.-Ass. an der Fakultät für Psychologie der Sigmund Freud Privatuniversität

seit Mai 2015 Leitung des Kinderpsychologischen Zentrums der Psychologischen Universitätsambulanz der Sigmund Freud Privatuniversität

seit 2003 Universitäre Lehre zur Psychologischen Diagnostik an diversen Universitäten (Universität Wien, Universität Innsbruck, UMIT Hall in Tirol, SFU Wien, Linz, Berlin

seit 2010 Seminarleiterin für den Berufsverband Österreischischer Psychologen/innen (BÖP), im Legastheniezentrum Berlin, im Rahmen der ECHA Weiterbildung, an der Donau-Universität Krems, der Pädagogischen Hochschule Linz, etc.

seit 2019 Gesundheitzentrum an der Oper